Archiv

Bin ich so???

habe grade einen netten charaktertest gemacht, welchem charakter der scheibenwelt ich am meisten ähnele:

Zu 46,67 % sind Sie: Du bist zynisch, welterfahren, deswegen dem Alkohol nicht allzu abgeneigt, im Grunde genommen aber ein sehr rechtschaffener und weiser Mensch. Allerdings zeigst Du diesen Deinen Grund nicht sehr oft und wer Dich nicht gut kennt, hält Dich für einen arroganten, sturköpfigen Emporkömmling, der sich in Angelegenheiten einmischt, die ihn nichts angehen. Aber Du musst Dich einmischen. Schließlich hat jeder Mensch Dreck am Stecken, irgendein Verbrechen hat jeder begangen und es ist an Dir, diese Verbrechen aufzuklären. Du folgst unbeirrt der Fährte, wie groß die Schwierigkeiten auch sein mögen. Du bist verantwortungsbewusst und man kann sich auf Dich verlassen. Mit Dir ist auf jeden Fall zu rechnen und hartnäckig nutzt Du die „Polizisten-Intelligenz“, alle Puzzlestücke zusammensetzen zu können.
Ich muss schon sagen, Du hast viel Ähnlichkeit mit Samuel Mumm, Kommandeur der Nachtwache von Ankh-Morpok!
 

....O.o ECHT??? naja, aber ich mag mumm, also...

Sie hätten noch das folgende werden können:Du bist geheimnisvoll, berechnend, verschwiegen, oft ein wenig unterkühlt, aber sehr klug. Du bist für viele eine wichtige Persönlichkeit, man hat eine Menge Respekt, sogar Furcht vor Dir. Niemand weiß, was wirklich in Deinem Kopf vorgeht und mit nur ein wenig Sarkasmus erreichst Du bei Weitem mehr, als andere mit noch so vielen Drohungen. Du kannst aus jedem chaotischen System ein funktionierendes Gesamtkunstwerk von dauerhaftem Bestand machen. Du weißt immer, was vor sich geht und schätzt Personen und Situationen ein. Wärst Du kein Politiker, so wärst Du ein erfolgreicher Assasine.

Tatsächlich, Du erinnerst mich an Lord Vetinari, dem Patrizier von Ankh-Morpok

COOOOOOL! xD

Oder aber auch:Du bist konsequent, allgegenwärtig, unbestechlich, gerecht und selten wütend, was ein echter Glücksfall für die Welt ist. Du liebst Katzen und behandelst alle Lebewesen gleich. Jeder begegnet Dir irgendwann einmal und bisher hat Dich noch niemand ausgetrickst. Du bringst nicht Verderben, das können die Menschen selbst schon gut genug, Du bist lediglich anwesend, trotzdem fürchtet man Dich. Dabei ist das Schlimmste schon vorbei, wenn Du schließlich am Ort des Geschehens erscheinst. Deine Faszination für die Menschen geht so weit, dass Du Dir ein Haus samt Garten am Rande der Realität erschaffen hast. In verschiedenen Schwarztönen, selbstverständlich. Du machst bei der ersten (und meistens auch einzigen) Begegnung immer einen sehr fröhlichen Eindruck. Was bleibt einem Schädel auch anderes übrig, als zu grinsen?

Wie gruselig, aber Du erinnerst mich sehr an TOD!

höhöhöhöhöhöh

...naja...BIN ICH SO? ^^

1 Kommentar 4.5.07 20:31, kommentieren



Filmabend mit familie

^^ naja, ich habe nicht viel zu sagen! Wir haben Shrek2 geguggt..ich wollte nur mal meine sympatSie zu dem coolen, gestiefelten kater bekunden!!!

Viel viel netter als der doofe Esel! ^^

O-ton: Fürrr dich , baby würde ich  alles sein! XD

leider habe ich kein besseres Bild gefunden...wollte eigentlich eines, wo er den hut so in die Augen zieht... Im Original wird er von Antonio Banderas gesprochen ..passt irgendwie. Ich beschliese hiermit, Spanischen Akzent zu mögen.

6.5.07 11:25, kommentieren